0
9
Jul

Freche Kurzhaarfrisuren

Nicht nur Männer können mit Kurzhaarfrisuren super schick aussehen, sondern eben auch die Frauen.

Viele Stars machen es vor. Emma Watson, Agyness Deyn und viele andere sind schon begeisterte Anhänger der Kurzhaar – Fraktion. Und sie stecken immer mehr Frauen an.

Die Friseure haben aller Hand voll zu tun. Und spätestens seit Rihanna sich den so genannten “Side – Cut” geschnitten hat, trauen sich immer mehr Damen auch an den Rasierer. Zu kurz gibt es nicht mehr.

Das beste Beispiel dafür, dass Frauen auch mit einem Hauch von Nichts “obenrum” super hübsch sein können ist die Sängerin Sinead O’Connor ( Nothing Compares To You ).

Schnitte und Farben

Dieses Jahr sind wieder einmal der klassische Bob in seinen verschiedensten Variationen im Trend und für die etwas mutigeren Frauen der Pixie – Schnitt.

Farbenfroh darf es auch sein, da kürzere Haare die Färbevorgänge besser verkraften können. Besonders schick sind helle Blond – Töne Marylin Monroe Like oder verschiedene Rot – Töne, wie Rihanna sie noch vor Kurzem trug.

Besonders gut zur Geltung kommt jeder Kurzhaarschnitt außerdem mit dem passenden Make Up. Es unterstreicht die Weiblichkeit und macht unwiderstehlich sexy.

Wer Zweifel hat und sich nicht so recht vorstellen kann, wie es das eigene Gesicht wohl mit der Kurzhaarfrisur rüberkommt, kann die verschiedenen im Internet vorhandenen Frisurenberater ausprobieren. Man lädt ganz einfach ein Portait hoch und mit einem Klick gibt es eine neue Frisur.

Wer dennoch unschlüssig ist, darf auch gerne den Friseur seines Vertrauens um Rat fragen. Er ist schließlich Profi in seinem Handwerk.

Frisur : http://www.schwarzkopf.de/sk/de/home/trendlooks/starfrisuren/starstyle_des_monats/frisur-des-monats-blake-lively.html

Leave a Reply